Der rosa Elefant oder Crisis Intervention

Kennt Ihr das? Oder besser ihn? Den rosa Elefanten, den Sarah Lesch sogar besingt? Er ist überall. Er benimmt sich daneben. Er ist laut und ungehobelt. Und eine bittere Wahrheit ist: Ihr alle hegt und pflegt ihn, den rosa Elefanten. Und so seid Ihr vermutlich meilenweit entfernt von Euren Wünschen wie Zusammenarbeiten sein könnte trotz all der genialen agile und lean Hacks.
Also, findet Lösungen, die Ihr bisher übersehen habt und hebt schlummerndes Potential. Benennt den rosa Elefanten. Entdeckt die Regeln des Systems. Und deckt hindernde und unzureichende Prozesse auf. Ich unterstütze Euch als Facilitator und beim Bauen der Brücken zueinander und in die neue Welt. Jeder und jedem einzeln und Euch als Gruppe.

Aktuelle News

Porn – The Poison in our Relationships?

Ich bin vom Grunde meines Herzens ein Mensch, der die Welt besser machen möchte und naiv genug ist, zu glauben, dass es Menschen...
jetzt lesen...

Time is Money – How much is Your Time?

Kennst Du diesen Moment, in dem Du denkst, „Ist meine Zeit wirklich mehr wert, als die eines anderen Menschen?“...
jetzt lesen...

A Change in 15 Minutes?

15 Minuten in der Woche, nicht mehr und nicht weniger. So viel Zeit schenkte mir ein Vorgesetzter, für einen Teamentwicklungansatz, dessen Wirksamkeit er...
jetzt lesen...