Welcome to
Your Change of Perspective.

Coaching aus Bochum – das ist überraschend, respektvoll und lebendig. Das ist Persönlichkeitsentwicklung und wirksame Zusammenarbeit in Organisationen. Wenn Du staunend vor dem stehst, was Du und Ihr geworden seid… dann ist alles richtig gelaufen. Dann durfte geschehen, wofür ich morgens aufstehe.

Ich bin Monika Schilling und begleite Dich und Euch, das zu entfalten, was schon in Euch steckt: Eure beste Version; in Krisen zu bestehen, Leitung neu zu denken und anderen ein Leuchtturm zu werden.

Weil für mich alles mit der Frage beginnt, wer Du als Mensch sein möchtest.

Coaching für Organisationen

- Der rosa Elefant oder Crisis Intervention
 

- Der verrückte Hühnerhaufen oder The North Star
 

- Co-kreative Gruppenermächtigung und beyond agile

Authentic Relationships und Erfüllt lieben und leben

Beziehungen sind schwierig oder kompliziert und die zwischen Frauen und Männern im Besonderen. Menschen sind halt so. Finde Sie oder Er sich also bitte damit ab. Möge Sie oder Er zufrieden sein …

Why choose me

- How I work

Ich hole Dich und Euch genau da ab, wo Ihr steht. Wir starten immer mit einer Standortbestimmung. Ich arbeite systemisch, agil, kreativ und nach philosophischen Grundsätzen. Mit Erkenntnissen aus Resilienzforschung, Executive Coaching und integrierter Mediation. Und ich liebe Neurowissenschaften. Das Wissen darum, wie unser Gehirn funktioniert, fügt sich in Fragen nach Sinnhaftigkeit und Nachhaltigkeit, nach Autonomie und Gemeinwohl.

Ich werde Dich und Euch überraschen. Versprochen. Ihr könnt Respekt und Augenhöhe erwarten und Ihr werdet Wertschätzung erleben. Wir werden auf jeden Fall lachen und wahrscheinlich fließen auch ein paar Tränen. In jedem Fall freue ich mich auf Dich und Euch! Egal ob Team, Organisation oder Einzelperson; kurzfristige Intervention oder langfristige Begleitung.

- Who I am

Während lamentiert wird, dass dieses oder jenes nicht geht, mache ich einfach. Ich bin die, die mit ihrer guten Laune manchmal morgens aus dem Bett springt und fragt: Und? Wie kann dieser Tag noch besser werden? Ich bin eine unverbesserliche Optimistin und spreche über Tabus. Ich liebe es, Fragen zu stellen, die Dich und Euch zum nachdenken bringen.
Ich bin mitreißend, ehrlich, auf den Punkt, wenn nötig unnachgiebig. Macht euch gefasst auf herausfordernde Kreativität, ungewöhnliche Perspektiven und überschwängliche Herzlichkeit.
Wenn jemand mit mir gelacht hat, vielleicht sogar über uns selbst, wenn es liebevolle Gesten und Worte gab und Gespräche, die unter die Haut gingen und wenn ich ganz still sein durfte… dann war das ein guter Tag.

Ich baue Brücken zwischen Menschen. Dabei helfen mir Erfahrungen, die ich in unterschiedlichsten Rollen sammeln durfte, unter Anderem als Projektverantwortliche für die papierlose Bank, als kaufmännische Auszubildende und Controllerin, als Datenbankprogrammiererin und BWL-Studentin, als Team-Entwicklerin, Mentorin, Arbeitssuchende, als Coach, als Freiberuflerin, als Fachverantwortliche für Unternehmenssteuerung und als Studentin der Integrierten Mediation.

- My Philosophy

Facilitation und Coaching sind für mich ein kreative Prozesse, in denen alles möglich ist. Ich halte Dir und Euch den Rahmen, Ihr gestaltet! Ihr seid die Experten. Und dann mache ich mich überflüssig.
Du und Ihr tragt alles in Euch… Ich höre hin und sehe höre die verdeckten Muster, ich das Drehbuch. Ich stelle Fragen und mache Zusammenhänge sichtbar. Die Lösungen sind Deine und Eure und ich frage solange nach, bis sie stimmig sind. Gleichzeitig weiß ich, Leben ist Veränderung. Teil jeder längerfristigen Zusammenarbeit ist die Auseinandersetzung mit Philosophie, Grundsätzen und Prinzipien im Kontext Deiner und Eurer Aufgaben. Nur so entsteht nachhaltige Wirkung.

Meine Vision sind Organisationen und Beziehungssysteme, in denen Menschen glücklich sind. Naiv? Na und? Ich bin fest davon überzeugt, dass es möglich ist. Weil ich sehe, dass es schon da ist. Nein? Und wenn doch? Ich habe erfahren, was alles möglich ist. Ich habe so viele Lösungen gesehen, dass nur folgende Frage bleibt: Was, wenn es kein Mythos ist? Ich jedenfalls bin dankbar, diese Veränderung ein Stück weit zu begleiten.

Aktuelle News

Porn – The Poison in our Relationships?

Ich bin vom Grunde meines Herzens ein Mensch, der die Welt besser machen möchte und naiv genug ist, zu glauben, dass es Menschen...
jetzt lesen...

Time is Money – How much is Your Time?

Kennst Du diesen Moment, in dem Du denkst, „Ist meine Zeit wirklich mehr wert, als die eines anderen Menschen?“...
jetzt lesen...

A Change in 15 Minutes?

15 Minuten in der Woche, nicht mehr und nicht weniger. So viel Zeit schenkte mir ein Vorgesetzter, für einen Teamentwicklungansatz, dessen Wirksamkeit er...
jetzt lesen...